arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 19.11.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditversicherung

Eine Kreditversicherung verlangen die meisten Banken oder Kreditinstitute, wenn ... mehr
Kreditumschuldung

Bei einer Umschuldung des Kredites werden die Rahmenbedingungen, unter denen der ... mehr

 

Kredite auch ohne Gehaltsnachweis online vergleichen

Wenn ein Kredit durch einen Antragsteller beantragt wird, so wird zunächst die Bonität des Interessenten geprüft. Dazu ist für die Bank unbedingt ein Gehaltsnachweis erforderlich. Banken bzw. Kreditinstitute vergeben viele Kreditarten nur an Arbeitnehmer, die sich seit mindestens sechs Monaten in einem unbefristeten und festen Arbeitsverhältnis befinden. Ein Gehaltsnachweis muss also zur Kreditbeantragung mitgebracht werden. Als Gehaltsnachweise gelten Lohnabrechnungen oder Arbeitsverträge, eventuell auch Kontoauszüge. Zur Antragstellung sind alle diese Dinge mitzubringen. Der Gehaltsnachweis bei Azubis bzw. Auszubildenden ist eine Lohnabrechnung oder der Lehrvertrag, bei Selbständigen der Einkommensteuerbescheid, die Einkommensteuererklärung oder die Gewinn- und Verlustrechnungen des laufenden und vergangenen Geschäftsjahres.

Ein Gehaltsnachweis kann in der Kreditvergabe auch eine Pensions- oder Rentenbescheinigung oder eine ähnliche staatliche, betriebliche oder sonstige finanzielle Zuwendung bedeuten. Ein erbrachter Gehaltsnachweis ist, auch wenn das Mindesteinkommen erreicht wird, keine Garantie für eine Kreditbewilligung. Falls man als Kreditsuchender übrigens das zur Verfügung stellen eines geforderten Gehaltsnachweises ablehnt, kann man im Prinzip fest davon ausgehen, dass man den beantragten Kredit nicht bekommen wird. Zumindest bei einer deutschen Bank wird das mit großer Wahrscheinlichkeit der Fall sein, während es aber einige ausländische Banken als Anbieter gibt, die Kredite auch ohne Gehaltsnachweis anbieten. Sollte es sich dabei um eine Bank handeln, kann der Kreditsuchende zumindest noch von einer Seriosität des Kreditgebers ausgehen.

Bei nicht wenigen anderen Angeboten in diesem Bereich der Kredite ohne Gehaltsnachweis ist das jedoch mitunter nicht so, spricht es gibt auch eine Reihe von unseriösen Angeboten. Falls man bereits Kunde bei der Bank ist bzw. dort ein Girokonto führt, bei der man den Kredit beantragen möchte, kann man oftmals auf den Gehaltsnachweis verzichten. Und zwar kann der Bankmitarbeiter dann anhand der Gehaltsbuchungen auf dem Girokonto nachvollziehen, ob und in welcher Höhe ein Einkommen vorhanden ist und ob dieses auch regelmäßig verbucht wird. In diesem Fall fordert die Bank dann im Normalfall keinen Nachweis des Gehaltes, einen Arbeitsvertrag oder ähnliche Unterlagen mehr vom Antragsteller an.
 

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Kredite auch ohne Gehaltsnachweis online vergleichen"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -