arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 26.09.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditvermittler

Kreditvermittler sind diejenigen Makler, die die Kredite an die Kunden ... mehr
Kreditversicherung

Eine Kreditversicherung verlangen die meisten Banken oder Kreditinstitute, wenn ... mehr

 

Darlehenssummen & Bearbeitungsdauer Expresskredit

Ein Expresskredit ist ein weiterer Name für den Schweizer Kredit, auch Eil-, Blitz-, Sofort-, Schnell-, 24-Stunden- oder Direktkredit genannt. Angebote dazu findet man wie Sand am Meer, vor allem im Internet. Die Laufzeiten, Zinshöhen und Konditionen sind von Angebot zu Angebot verschieden. Die Banken bzw. Kreditinstitute stellen meist gewisse Voraussetzungen an den Kreditantragsteller bei der Bewilligung: Der Antragsteller muss volljährig sein und seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben, er muss sich weiterhin in einem seit mindestens sechs Monaten bestehendem Arbeitsverhältnis befinden, das im Idealfall fest und unbefristet ist. Express Kredite gelten nicht für Arbeitslose, Selbständige oder Freiberufler. Eine Schufa Auskunft ist nicht nötig.

Bei der Angebotsmasse ist es nicht verwunderlich, dass nicht alle Anbieter das halten, was sie auf den ersten Blick versprechen, nämlich ein faires Geschäft. Um alle Kosten übersichtlich zu halten, können Kreditrechner oder Kreditvergleiche im Internet zu rate gezogen werden. Im Zweifelsfalle sollte der Interessent einen unabhängigen Kreditberater aufsuchen oder sich an den Verbraucherschutz wenden. Der Express Kredit wird, ähnlich wie der Sofortkredit, der Schnellkredit oder auch der Barkredit, meistens von Direktbanken vergeben. Darlehen mit dieser Bezeichnung sollen sich vor allem durch die schnelle Auszahlung auszeichnen können, weshalb auch die Express Kredite für Kunden besonders geeignet sind, die eine Finanzierung sehr schnell durchführen müssen bzw. schnell die geeigneten Finanzierungsmittel haben müssen.

Die Angebote im Bereich der Express Kredite sind allerdings recht unterschiedlich. Das bezieht sich nicht nur auf die Zinssätze als Hauptkondition, sondern auch was die tatsächliche „Schnelligkeit“ der Auszahlung angeht, gibt es zwischen den angebotenen Express Krediten durchaus größere Unterschiede. Diesbezüglich muss man auch unterscheiden, ob sich das „Express“ auf den Zeitraum bezieht, der zwischen Antragstellung und Kreditentscheidung liegt, oder aber, wie es eigentlich bei einem Kredit dieser Art sein sollte, auf den Zeitraum zwischen Antragstellung und Auszahlung des Darlehensbetrages. Von einem Express Kredit kann man alleine schon von der Bezeichnung her eigentlich heute erwarten, dass die Auszahlung bzw. die Überweisung der Darlehenssumme spätestens am Tag nach der Antragstellung in die Wege geleitet wird.
 

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Darlehenssummen & Bearbeitungsdauer Expresskredit"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -