arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 17.11.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditkonditionen

Die Kreditkonditionen sind eigentlich das, was darüber entscheidet, ob es ... mehr
Kreditvermittler

Kreditvermittler sind diejenigen Makler, die die Kredite an die Kunden ... mehr

 

Angebote bei Direktkrediten im Vergleich

Ein Direkt Kredit ist ein weiterer Begriff in der Reihe der Wörter, die eigentlich alle dasselbe Kreditmodell bezeichnen: Ein Direkt Kredit ist ein Darlehen, das innerhalb von kurzer Zeit meist ohne Schufa Auskunft bewilligt wird, im Normalfall via Internet. Andere Bezeichnungen für einen Direkt Kredit sind Sofortkredit, Blitzkredit, Eil- oder 24-Stunden Kredit, Express und Schnellkredit. Ein Direkt Kredit eignet sich vor allem für Privatpersonen, die Geld benötigen, um sich private Wünsche wie etwa ein neues Auto oder neue Möbel zu ermöglichen. Eine genaue Prüfung der Angebote der diversen Anbieter ist zwingend erforderlich, eventuell hilft ein Gespräch mit einem unabhängigen und objektiven Kreditberater (keinem Kreditvermittler!) weiter.

Dieser entdeckt auch versteckte Kosten und Gebühren, die ein ungeschultes Auge gerne und leicht übersieht. Direkt Kredite stehen nicht jedem zur Verfügung, die meisten Banken fordern gewisse Grundvoraussetzungen: Der Antragsteller muss volljährig sein und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland haben, er muss sich in einem seit mindestens sechs Monaten bestehenden Arbeitsverhältnis befinden, das unbefristet ist. Arbeitsverträge bei Zeitarbeitsfirmen gelten dabei nicht. Auch der Direkt Kredit soll demnach insbesondere die Tatsache herausstellen, dass der Kreditbetrag besonders schnell zur Verfügung gestellt wird. Erstaunlich ist daher auch beim Direkt Kredit, dass dieser Begriff zwar fast nur von Direktbanken genutzt wird, die tatsächliche Bereitstellung des Kapitals jedoch von den Filialbanken mitunter deutlich schneller erfolgen kann, auch wenn die vergleichbaren Kredite hier „nur“ als Ratenkredit oder als Konsumentenkredit bezeichnet werden.

Der große Vorteil der Filialbanken besteht hier, neben der Beratung, die der Kreditnehmer auf Wunsch erhalten kann, einfach in der Tatsache, dass in den Geschäftsstellen Bargeld vorrätig ist. Somit kann die Auszahlung der Kreditsumme in bestimmten Betragsgrenzen hier wortwörtlich direkt erfolgen. Im Grunde ist der Ratenkredit der Banken mit Geschäftsstellennetz also nicht selten direkter als jedes als Direktkredit bezeichnetes Darlehen der Direktbanken. Genau achten sollten man auch beim Direkt Kredit auf die Konditionen. Denn auch, wie zuvor erwähnt, wenn der Begriff „direkt“ durchaus in der Praxis Definitionssache ist, so veranschlagen manche Banken dennoch für die vermeintliche direkte Auszahlung der Kreditsumme im Vergleich zu Standardkrediten etwas höhere Zinssätze.
 

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Angebote bei Direktkrediten im Vergleich"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -