arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 24.09.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Überziehungskredit

Der Überziehungskredit ist, obwohl er vergleichsweise relativ teuer ist, ... mehr
Kreditumschuldung

Bei einer Umschuldung des Kredites werden die Rahmenbedingungen, unter denen der ... mehr

 

Kredit mit Schufa Eintrag im Konditionsvergleich

Die Schufa ist eine Gemeinschaft zum Schutze der Banken, Unternehmen und Kreditinstitute. Sie sammelt Daten wie Kreditvergaben, nicht bezahlte Schulden oder Zahlungsrückstände. Damit schützt die Schufa nicht nur die Banken und Kreditinstitute, sondern auch den potentiellen Kreditnehmer: bestehen zu viele Schufaeinträge, wird die Kreditvergabe verweigert und bewahrt damit den Kreditnehmer vor Insolvenz und Überschuldung. Bei einem Kredit ohne Schufa wird bei der Bonitätsprüfung unter anderem die Auskunft der Schufa hinzu gezogen, ebenso erfolgt in der Regel ein Schufaeintrag bei Auszahlung des kreditierten Betrages an den Kreditnehmer. Bei den meisten Banken ist eine Auskunft bei der Schufa zur Bonitätsprüfung unumgehbar, doch gerade im Internet finden sich viele Banken und Unternehmen, die mit schufafreien Krediten werben.

Auch wenn die Angebote, besonders zu Krediten ohne Schufaeintrag, noch so verlockend sein sollten - oft sind die Konditionen der Kredite, vor deren Bewilligung eine Schufaauskunft durchgeführt wird und die einen Eintrag bei der Schufa einbringen, günstiger als bei schufafreien Sofortkrediten. Generell kann man also zunächst zusammen fassen, dass es in Deutschland bei einer schlechten Schufa nahezu aussichtslos ist, von einer Bank ein Darlehen zu erhalten. Im Ausland sieht das hingegen „besser“ aus, denn dort bekommt man auf Anfrage durchaus auch dann einen Kredit, wenn man eine negative Schufa besitzt. Und zwar ist das so zu begründen, dass viele ausländische Kreditgeber die Schufa zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit einer Person einfach schlichtweg nicht nutzen.

Und wenn man bedenkt, dass manche Einträge in der Schufa beispielsweise auch nur aufgrund eines nicht bezahlten „Strafzettels“ zustande kommen, kann man diese Sichtweise zum Teil durchaus verstehen. In einigen Bereichen wird die Schufa-Auskunft sicherlich zu undifferenziert betrachtet und der Auskunft wird zu viel Bedeutung zugemessen. Der Kredit mit negativer Schufa kann natürlich meistens nicht ganz so gute Konditionen ausweisen, als wenn man einen „gewöhnlichen“ Kredit mit Schufa-Auskunft nutzt. Zum eine sind die zu erhaltenden Darlehenssummen kaum höher als 5.000 oder 10.000 Euro, und zum anderen muss man den Kreditbetrag häufig in einem recht kurzen Zeitraum wieder zurück zahlen. Auch das Stellen von Bürgen oder anderen Kreditsicherheiten ist in diesem Bereich nicht ungewöhnlich. Darüber hinaus sollte bedacht werden, dann diese Schweizer Kredite fast immer über Kreditvermittler vergeben werden, die natürlich eine Provision haben möchten.
 

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Kredit mit Schufa Eintrag im Konditionsvergleich"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -