arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 26.09.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Überziehungskredit

Der Überziehungskredit ist, obwohl er vergleichsweise relativ teuer ist, ... mehr
Kreditrechner

Bei dieser Flut an verschiedenen Kreditangeboten diverser Banken hilft ein ... mehr

 

Kreditkarten Angebote und Extraleistungen

Viele Herausgeber von Kreditkarten locken Kunden heute nicht nur mit besonders günstigen Konditionen oder Karten, die keine Jahresgebühr kosten. Darüber hinaus sind oft noch eine ganze Reihe von zusätzlichen Angeboten und Extraleistungen erhältlich. Dazu zählen zum Beispiel bestimmte Rabatte oder andere Vergünstigungen, aber auch Versicherungen sind oft ein Teil des Angebots. In erster Linie hängen die Angebote und Extraleistungen vom Herausgeber ab. Bei Visa und Mastercard, die ihre Kreditkarten in Deutschland ohnehin nicht selbst, sondern nur über Partnerunternehmen ausgeben, gibt es keine grundsätzlichen Extraleistungen. Diese hängen ganz vom jeweiligen Partner ab. Das bedeutet, dass etwa Banken ihre Kunden mit Kreditkarten locken, die als Zusatz zum Girokonto ausgegeben werden und keine Jahresgebühr kosten. Zudem ist dabei etwa die Nutzung von Geldautomaten kostenlos, teilweise gilt dies sogar für Geldautomaten im Ausland. Bei Käufen, die mit einer solchen Kreditkarte getätigt werden, fallen dann nur geringe oder gar keine Gebühren an.

American Express und Diners Club bieten selbst ebenfalls verschiedene Preismodelle mit unterschiedlichen Extraleistungen an. Wird die Kreditkarte hingegen von einem anderen Unternehmen oder einer Organisation herausgegeben, sind die Angebote und Extraleistungen in der Regel auf die jeweilige Branche bezogen. Bei einer Kreditkarte, die zum Beispiel von einer Fluggesellschaft herausgegeben wird, sind aus diesem Grund oft Versicherungen Teil des Pakets, die sich rund um das Thema Reisen drehen. Dazu zählen etwa eine Reiserücktrittskosten-Versicherung, eine Krankenversicherung für Auslandsreisen oder eine Versicherung, die den Gepäckverlust auf Reisen abdeckt. Für all diese Punkte gibt es natürlich eigene Versicherungsbedingungen, die Kosten dafür sind jedoch bereits mit der Jahresgebühr abgedeckt und man muss sich nicht mehr selbst um entsprechende Dinge kümmern. Alternativ ist bei Karten, die von großen Einzelhändlern ausgegeben werden, eher der Versand der Ware versichert.

Dazu erhalten Kunden, die mit der hauseigenen Kreditkarte zahlen, besondere Rabatte oder nehmen automatisch an Gewinnspielen teil. Wer also besonders häufig bei einem Anbieter einkauft, für den kann sich eine solche Karte ebenfalls lohnen. Die sonstigen Extraleistungen bei Kreditkarten unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter, sind jedoch nicht unbedingt auf eine bestimmte Branche bezogen. Dazu zählt etwa, dass der Inhaber bei Verlust der Karte nicht für eventuelle Schäden haftet. Das Abheben von Bargeld kann etwa dann kostenlos sein, wenn ein entsprechendes Guthaben vorhanden ist, auch die Nutzung von Geldautomaten im Ausland ist teilweise kostenlos – jedenfalls dann, wenn bestimmte Automaten genutzt werden. Alles in allem kann man aufgrund der Vielzahl an Angeboten und Extraleistungen bei Kreditkarten kaum sagen, welche Karte die beste ist. Dazu muss man sich im Einzelfall überlegen, wofür die Kreditkarte eingesetzt werden soll und ob man von den automatischen Zusatzleistungen tatsächlich profitiert.

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Kreditkarten Angebote und Extraleistungen"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -