arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 19.11.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditversicherung

Eine Kreditversicherung verlangen die meisten Banken oder Kreditinstitute, wenn ... mehr
Kreditumschuldung

Bei einer Umschuldung des Kredites werden die Rahmenbedingungen, unter denen der ... mehr

 

Kredite im Zins- und Preisvergleich

Wann ist ein Kredit so richtig günstig? Welche Angebote sind wirklich gut? Bei diesem breit gefächerten Angebot an Kreditmodellen fällt es nicht leicht, den Überblick zu behalten oder gar einen Preisvergleich anzustellen. Ob ein Kredit günstig und bezahlbar ist hängt natürlich zunächst von der Lebenssituation des Kreditnehmers ab: während sich ein 400-Euro-Jobber eine monatliche Rate von 250,- Euro wohl kaum leisten könnte, ist sie für einen Beamten im öffentlichen Dienst noch zu bezahlen. Wichtig ist, bei den Kreditangeboten genau hinzusehen: nicht ein niedriger Zinssatz ist wichtig, sondern ein niedriger effektiver Jahreszins, also ein Kredit mit einem auf möglichst lange Zeit festgeschriebenen Zinssatz.

Zur zurück zu zahlenden Summe müssen ebenso die gesamten Kreditnebenkosten gerechnet werden: dazu gehören Provisionen, Schätz-, Kontoführungs- oder Bearbeitungsgebühren, Rechtskosten, Anlagekosten und etwaige Zusatzkosten. Um den Überblick zu erhalten oder generell zu verschaffen, stehen so genannte Kreditrechner im Internet zur Verfügung. Auch Kreditberater können aufgesucht werden. Eine kostenlose Beratung findet der Kreditinteressent bei den jeweils zuständigen Verbraucherzentralen. Aus den genannten Gründen sollte ein Kredit Preisvergleich möglich individuell erfolgen. Zudem muss der Vergleich der Angebote eine identische Basis haben, was bedeutet, dass nur gleiche Kreditarten miteinander verglichen werden sollten. Denn es macht zum Beispiel wenig Sinn, einen Dispositionskredit mit einem Immobilienkredit zu vergleichen, da beide Kredite völlig unterschiedliche Eigenschaften haben und auch für ganz unterschiedliche Verwendungen genutzt werden.

Durchführen kann man den Kredit Preisvergleich dann über kostenlose Vergleichsrechner, die im Internet auf vielen Webseiten zu finden sind. Diese Vergleichsrechner funktionieren etwa auf die gleiche Art und Weise. Zunächst muss der Vergleichende den gewünschten Kreditbetrag eingeben, zudem wird meistens auch noch die Laufzeit abgefragt. Als Ergebnis sieht man dann letztendlich die verschiedenen Angebote der Banken im Überblick, und kann demzufolge entscheiden, welchen Kredit man persönlich für den „besten“ hält. Wie bereits kurz angesprochen, ist das vorrangige Vergleichskriterium natürlich der Effektivzinssatz. Aber auch etwaige Gebühren, die nicht bei allen Anbietern anfallen, aber eben generell anfallen können, sollten bei einem Angebotsvergleich unbedingt berücksichtigt werden.

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Kredite im Zins- und Preisvergleich"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -