arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 19.11.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Überziehungskredit

Der Überziehungskredit ist, obwohl er vergleichsweise relativ teuer ist, ... mehr
Kreditkonditionen

Die Kreditkonditionen sind eigentlich das, was darüber entscheidet, ob es ... mehr

 

Vergaberichtlinien und Höhe beim EU Kredit

Der Eu-Kredit kommt im durchschnittlichen Bankenalltag nicht vor, zumal Universalbanken auch gar nicht die Kreditgeber eines Eu-Kredites sind. Wie der Name schon sagt, ist der Kreditgläubiger in diesem Falle die Europäische Union, bzw. im Endeffekt die Steuerzahler, die in der Europäischen Union leben. Die Eu tritt nur in den seltensten Fällen auf den Plan was Geldvergabe betrifft, so zum Beispiel werden Landwirten bei Missernten Kredite zu günstigen Konditionen angeboten, ebenso wie Restauratoren, die sich um die Erhaltung oder Wiederherstellung alter Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen, kümmern. Eu-Kredite bewegen sich vor allem aber in größeren finanziellen Rahmen, sie werden an Länder vergeben und betragen einige Millionen Euro.

Die letztendlichen Kreditgeber sind auch hier sämtliche Steuerzahler der Europäischen Union. Demzufolge betreffen Eu-Kredite den Normalverbraucher in der Regel nicht, was aber kein Grund für Desinteresse sein sollte: China erhält derzeit wieder von der Eu subventionierte Kredite, deren Gelder eigentlich an Entwicklungsländer in Afrika und Südamerika gehen sollten. Es ist also für einen „Normalbürger“ gar nicht möglich, einen EU Kredit zu bekommen. Kennzeichnend für diese von der Europäischen Union vergebenen Darlehen ist unter anderem, dass die Konditionen meistens deutlich günstiger sind, als man sie von „normalen“ Konsumentenkrediten an Privatkunden kennt.

Das betrifft vor allem den Zinssatz, der sich teilweise auf einem Niveau bewegt, welches man ansonsten nur von Hypothekendarlehen kennt. Aber auch bei den sonstigen Konditionen können die Kreditnehmer, bei denen es sich oftmals auch um strukturschwache Branchen handelt, von Vorteilen profitieren. So ist die Tilgung des EU Kredites meistens sehr flexibel zu vereinbaren, und in dem Sinne nicht mit der Tilgung eines Konsumentenkredites zu vergleichen. Auch bezüglich der Kreditlaufzeiten ist eine große Flexibilität vorhanden. Die Darlehenssummen bewegen sich im Grunde beim EU Kredit fast immer im Bereich von mehr als 10 Millionen Euro, nicht selten werden auch Kredite in neunstelliger Höhe vergeben.

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Vergaberichtlinien und Höhe beim EU Kredit"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -