arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 26.09.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditbonität

Bonität heißt im Kreditwesen so viel wie: Kreditwürdigkeit. ... mehr
Kreditrechner

Bei dieser Flut an verschiedenen Kreditangeboten diverser Banken hilft ein ... mehr

 

Barkredit als Sofortkredit zur freien Verfügung

Ein Barkredit steht im Gegensatz zu einer Kreditleihe. Er ermöglicht dem Kreditantragsteller, so schnell wie mögliche an Bargeld zu gelangen. Die Bank stellt bei einem Barkredit meist innerhalb weniger Stunden das kreditierte Geld auf dem Bankkonto des Kreditnehmers zur Verfügung. Der Kreditnehmer hat die Möglichkeit, bargeldlos per Kartenzahlung oder durch Bargeldabhebung an das Geld zu gelangen. Eine Barauszahlung am Schalter ist den Banken meistens weniger angenehm und wird oft sogar verweigert. Barkredite erhält ein Kunde einer Bank durch die so genannte direkte Kundenfinanzierung. Auch bei der indirekten Kundenfinanzierung, bei der der Kreditantragsteller nur das Bindeglied zwischen Bank und Gläubiger ist, werden immer häufiger Barkredite vergeben.

Die Konditionen und auch Formen der Barkredite sind stark unterschiedlich, je nachdem bei welcher Bank der mögliche Antragsteller Informationen einholt. So kann ein Barkredit unter anderem die Form eines Kleinkredites, eines Teilzahlungskredites oder eines Ratenkredites annehmen. Während man bei den Banken als Kreditgeber stets seriöse Angebote im Bereich des Barkredites vorfindet, ist das generell leider nicht bei allen Angeboten so. Vor allen Dingen in der Sparte Schnellkredite, Sofortkredite und eben auch Barkredite gibt es einige so genannte Schwarze Schafe, welche es darauf angelegt haben, den Kunden auf gut deutsch „abzuzocken“. Kunden, die einen Barkredit in Anspruch nehmen möchten, benötigen aus unterschiedlichen Gründen Kapital, haben jedoch meistens eine Gemeinsamkeit.

Und zwar besteht diese Gemeinsamkeit darin, dass die Kreditsumme möglichst schnell zur Verfügung stehen muss, im Idealfall eben sofort als Bargeld. Die unseriösen Kreditgeber spekulieren nun auf zwei Dinge. Zum einen wird darauf spekuliert, dass der Kreditsuchende aufgrund der Dringlichkeit des Kapitalbedarfs auch Konditionen akzeptiert, die er ansonsten sehr sicher nicht akzeptieren würde, wie zum Beispiel einen Zinssatz von 19 Prozent. Zum anderen wird auch darauf spekuliert, dass sich der Kreditsuchende die Vertragsbedingungen nicht so genau wie üblich zu Gemüte führt, sodass „versteckte“ Kosten eventuell nicht bemerkt werden. Insofern sollte man bei Barkrediten stets besonders kritisch alle Konditionen prüfen, falls man einen Barkredit außerhalb von Banken als Kreditgeber in Anspruch nehmen möchte.

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Barkredit als Sofortkredit zur freien Verfügung"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -