arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 19.11.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditkosten

Als Kreditkosten bezeichnet man all jene Kosten, die der Kreditnehmer im Falle ... mehr
Kreditgeschäft

Das Kreditgeschäft ist einer der Hauptzweige der Bankenwirtschaft. Als ... mehr

 

Internetkredite von Banken und Privat im Vergleich

Kreditangebote gibt es heutzutage wie Sand am Meer, besonders wenn man ins Internet schaut. Dort werden meistens Sofortkredite, also Schweizerkredite via Online Kreditantrag vergeben. Derartige Kredite im Internet sind jedoch gewisse Grundvoraussetzungen gekoppelt: um für einen Sofortkredit oder Abrufkredit in Frage zu kommen, muss der Antragsteller zunächst volljährig, also über 18 Jahre alt sein und seinen Wohnsitz in Deutschland haben. Weiter muss er sich in einem festen Angestelltenverhältnis befinden, dass seit mindestens sechs Monaten besteht und unbefristet ist. Verträge mit Zeitarbeitsfirmen werden meist nicht akzeptiert. Die Kredite, die im Internet vergeben werden, sind oft Sofortkredite, das heißt, sie werden innerhalb von 24 Stunden bewilligt. Eine Schufa Auskunft wird nicht eingeholt.

Als Kredit für Selbständige, Erwerbslose, Freiberufler kommt ein Internet Sofortkredit leider nicht in Frage. Der Kreditinteressent muss entscheiden, ob bei einer so wichtigen Entscheidung wie der Unterzeichnung eines Kreditvertrages nicht ein persönliches Gespräch mit dem Kreditgeber angenehmer wäre. Manche Kunden legen jedoch genau auf diese Anonymität, die das Internet gewährt, bei der Kreditvergabe grossen Wert. Der Kredit im Internet wird oftmals als Schnellkredit oder als Sofortkredit angeboten, wobei man allerdings diese Bezeichnungen nicht immer zu wörtlich nehmen sollte. Denn es vergehen in der Regel mindestens ein paar Tage, bis man tatsächlich über den Kreditbetrag auf seinem Girokonto verfügen kann, was alleine schon aufgrund der Bearbeitungszeit und der Zeit für die Banküberweisung verursacht wird.

Man sollte demnach nicht damit rechnen, dass man bei einem Sofortkredit über das Internet am nächsten oder gar am gleichen Tag der Antragstellung den Kreditbetrag „in Händen“ hält. Der große Vorteil des Kredites im Internet ist, dass die Konditionen oftmals sehr günstig für den Kreditnehmer sind. Zudem erfolgt die Beantragung des Kredites schnell und einfach, und mitunter erhält man bereits nach einigen Minuten eine Entscheidung mitgeteilt, ob man das beantragte Darlehen bekommen wird, oder ob der Kreditantrag von der Bank abgelehnt wird. Durch den Kredit im Internet ist es mittlerweile übrigens auch möglich, bei ausländischen Banken ein Darlehen aufzunehmen, was vor dem Online Banking im weiteren Sinne praktisch nicht machbar war.
 

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Internetkredite von Banken und Privat im Vergleich"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -