arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 19.11.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditrechner

Bei dieser Flut an verschiedenen Kreditangeboten diverser Banken hilft ein ... mehr
Kreditgeschäft

Das Kreditgeschäft ist einer der Hauptzweige der Bankenwirtschaft. Als ... mehr

 

Kredit bei negativer Schufa

Stellt ein Kreditinteressent bei der Bank seiner Wahl einen Kreditantrag, wird in aller Regel eine Schufa Auskunft beantragt. Die Schufa ist eine Interessengemeinschaft zum Schutze der Kreditgeber, das heißt, die Schufa sammelt Daten wie zum Beispiel Informationen über Zahlungsrückstände, gebrochene Handy-, Leasing- oder sonstige Finanzkaufverträge, nicht geleistete Tilgungen oder ungedeckte Kreditkarten. Die Bank oder das Kreditinstitut sind nicht dazu verpflichtet, die Auskunft der Schufa zu beachten oder generell einzuholen. Erscheint dem Kreditgeber die Bonität des Antragstellers als ausreichend oder erscheint ihm ein Kreditvertrag als gewinnversprechend kann ein Kredit trotz negativem Schufa Eintrag bewilligt und ausgezahlt werden.

Dass ein Kredit bei negativer Schufa bewilligt wird hat jedoch nichts mit dem folgenden Schufaeintrag bei der Kreditvergabe zutun, er beeinflusst also zukünftige und laufende Kredite. Bei einem Kredit trotz negativer Schufa werden meist Sicherungen wie etwa eine Kapitallebensversicherung etc. vom Kreditgeber gefordert. Kreditinteressenten mit negativem Schufa Eintrag finden sich oft in Schweizer Krediten wieder, bei denen überhaupt keine Schufa Auskunft eingeholt wird und bei Kreditvergabe auch kein Schufa Eintrag erfolgt. Solche Schweizer Kredite kann man von Banken bekommen, die im Ausland ansässig sind. Im Grunde bedienen sich nämlich nur die deutschen Banken der Schufa als Auskunftei, sodass es für Banken im Ausland keine Rolle spielt, ob man als deutscher Kreditsuchender einen negativen Eintrag in der Schufa hat oder nicht.

Der Ablauf der Beantragung eines Schweizer Kredites als ein Darlehen ohne Schufa ist vergleichsweise unkompliziert. Man findet diese Angebote in erster Linie im Internet, wo Kreditvermittler ihre Dienste anbieten. Über den Kreditvermittler kommt dann letztendlich auch der Abschluss des Darlehens zustande. Auch wenn ein Kredit bei negativer Schufa von vielen ausländischen Banken vergeben wird, so sollte sich der Kreditsuchende die Angebote genau anschauen und auch vergleichen. Denn manche dieser speziellen Kreditangebote beinhalten einen viel zu hohen Zinssatz oder es werden Sicherheiten gefordert, die völlig überzogen sind. Zudem sollte man auch auf die Seriosität des Kreditvermittlers achten. So sollte man beispielsweise die anfallende Vermittlungsgebühr nie im Voraus zahlen, sondern immer erst dann, wenn man auch die vereinbarte Kreditsumme vom Kreditgeber erhalten hat.
 

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Kredit bei negativer Schufa"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -