arinfo  H O M E
Arinfo.de (Ausgabe vom 19.11.2017)

Informationen, Tipps und Vergleiche zum Thema
Kredit, Geld, Anlage, Kreditkarte
Kreditzusage

Wurde ein Kredit beantragt und ist die Bonitätsprüfung des ... mehr
Kreditumschuldung

Bei einer Umschuldung des Kredites werden die Rahmenbedingungen, unter denen der ... mehr

 

Kreditanbieter

Zahlen und Statistiken belegen es: der Wille zur Verschuldung nimmt immer mehr zu, vor allem was die deutschen Privathaushalte betrifft. Der Überziehungskredit ist an der Tagesordnung und dementsprechend ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Kreditanbieter wie Pilze aus dem Boden schießen. Schlussendlich will man doch an dem grossen Kuchen Namens Verbraucherkredit kräftig mitverdienen. Meistens sind Kreditanbieter Banken, aber auch Kreditinstitute, sonstige Unternehmen und Privatpersonen verleihen Geld zu den unterschiedlichsten Konditionen. Der bundesweit schätzungsweise größte Kreditanbieter ist die Citibank, deren amerikanische Mutterfirma die größte Bank der Welt ist. Die günstigsten Konditionen findet man heutzutage im Internet, da hier der verwaltungstechnische Aufwand am geringsten ist.

Die schnellsten Kredite scheint die SWK Bank zu vergeben, nämlich innerhalb von 30 Sekunden, ein anonymer Bonitätscheck vor Antragstellung wird angeboten. Spezialisiert auf Ratenkredite ist zum Beispiel die Norisbank, die im Internet und vielen Banken ihre easycredits anbietet. Die Konditionen sind gestaffelt, Sondertilgungen möglich. Kredite können online im Schnellverfahren bewilligt werden. Oft jedoch vergibt aber auch die gewohnte Hausbank Kredite zu fairen und günstigen Konditionen, der Kreditinteressent sollte auf jeden Fall Vergleiche anstellen und somit seriöse Kredite von vermeintlichen Fallstricken unterscheiden . Der typische und am meisten genutzte Kreditanbieter ist natürlich für deutsche Verbraucher nach wie vor die inländische Bank. Es gibt mittlerweile aber auch Alternativen, die mitunter Vorteile bieten können, sowohl was einen günstigeren Zinssatz als auch weitere Konditionen anbelangt.

So treten beispielsweise schon seit Jahren auch ausländische Banken über das Internet für deutsche Verbraucher nutzbar als Kreditanbieter auf. Ein Darlehen kann dort im Grunde wie bei einer Direktbank hierzulande beantragt werden. Zudem haben die ausländischen Kreditanbieter sehr häufig den Vorteil, dass keine Abfrage der Schufa-Daten stattfindet, sodass hier auch Personen einen Kredit bekommen können, die einen oder sogar mehr als einen negativen Eintrag in der Schufa besitzen. Neben den Banken im Allgemeinen treten aber inzwischen verstärkt auch Privatpersonen als Kreditanbieter und Kreditgeber auf. Die Bezeichnung dieser Kreditart lautet Kredit von Privat an Privat, und der Kredit wird über Kreditportale zwischen Privatpersonen vermittelt. Der Vorteil dieser Kreditangebote sind teilweise günstigere Zinsen und zudem spielt auch hier oftmals eine Rolle, dass man dort noch einen Kredit erhalten kann, den die Bank nicht mehr bereit ist zu vergeben.

 

 

weitere hilfreiche Artikel zum Thema "Kreditanbieter"
Finanztipps finden  

Startseite  ::  Sitemap  ::  Impressum                (c) arinfo.de 2005 -